Gedeckte Apfeltorte - schnell u. lecker -

Frau Rita W. aus Hilpertsau:

Gedeckte Apfeltorte

Zutaten: ( zimmerwarm )
für Mürbeteig:
300g Weizenmehl Type 405
200g Butter oder Margarine
100g Zucker
1 Ei und 1 Päckchen Backpulver, Prise Salz

für Apfelfüllung:
2kg Äpfel ( geschält, geviertelt und in kleine Stücke geschnitten )
50g Rosinen
1 EL Wasser

nach dem Dünsten, mit ZUcker ( ca. 100g ), Zitrone, Rum und Zimt abschmecken.

Zubereitung;
Mürbeteig mit groben Knethaken zuerst Butter und Zucker, dann den Rest der Zutaten zu einem glatten Teig kneten.
Die Hälfte des Teiges auf gefettetem Springformboden ausrollen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Springformrand 15-20 Min. im vorgeheiztem Backofen backen und erkalten lassen.

Apfelfüllung:
Alle Zutaten verrühren. etwas andünsten, abkühlen lassen und mit Zucker und Aromen abschmecken.

Fertigstellen:
Mit restlichen Mürbteig eine Platte ( groß wie die Spingform ) ausrollen. Den Rest zu einer Rolle formen. Diese als Rand auf dem vorgebackenen Boden legen und so an die Form drücken, daß ein 3cm hoher Rand entsteht.
Die Apfelfüllung verteilen und die Teigplatte darauflegen. Mit einem verquirltem Ei abstreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Backzeit: 20 - 30 Min. bei 200°C., bei Heißluft 170°C..... Viel Spass !!!